Bayern Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.bayern-lese.de

Weiterempfehlen

Unser Leseangebot

Winckelmann im Kreise der Gelehrten

Klaus-Werner Haupt

Das Gemälde "Winckelmann im Kreise der Gelehrten in der Nöthnitzer Bibliothek" von Theobald Reinhold Anton Freiherr von Oer steht im Mittelpunkt dieser Abhandlung über Winckelmann. Es dient dem Autor als Vorlage für eine kurze szenische Darstellung, in der die Geisteshaltungen und die Kontroversen der zwölf Gelehrten sichtbar werden.
Insgesamt besteht das Heft aus drei Teilen. Einem Kurzabiss zum Maler von Ohr, dessen Bild im Mittelpunkt steht, dann der szenischen Abhandlung, die das Bild zum Leben erweckt. Anschließend wird in einem wissenschaftlichen Abriss Winckelmann als Wegbereiter der Weimarer Klassik abgehandelt.

Bayerischer Gemüsetopf

Bayerischer Gemüsetopf

Andrea Wischul

 

Zutaten: 

 1 kleiner Kopf  Weißkraut
  Salzwasser
 1 Pfund
 Möhren 
 2 Pfund 
 Kartoffeln
 1
 Zwiebel
 60 g
 Fett
  Kümmel
 1/4 l
 Gemüsebrühe
 30 g
 Mehl
  Salz

Zubereitung:

Kraut putzen, vierteln und in kochendem Salzwasser halbweich kochen.
Möhren putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und in Würfel schneiden. Fett in einem Topf erhitzen und lagenweise Krautblätter, Möhren und Kartoffeln, fein geschnittene Zwiebel, Kümmel und Salz einstreuen. Das ganze ¾ Std. bei mittlerer Hitze kochen lassen.
Die Gemüsebrühe mit dem Mehl verrühren und ¼ Stunde vor dem Ende der Garzeit in den Topf geben und mit kochen lassen.

 

*****

Fotos: Rudolf Dadder

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Nürnberger Lebkuchen
von Isabell Meseck
MEHR
Obatzda
von Isabell Meseck
MEHR
Bayrische Krautwickel
von Henriette Davidis
MEHR