Bayern Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.bayern-lese.de
Unser Leseangebot

Grit Kalies
Raumzeit
Roman

Einsteins Relativitätstheorie gilt als bestätigt. Das derzeitige physikalische Weltbild beruht auf ihr. Dennoch gab und gibt es immer wieder Stimmen, die sie anzweifeln. Richard gehört zu ihnen und hat sich damit wissenschaftlich schon fast ins Abseits manövriert. Nun soll er den für seine berufliche Zukunft entscheidenden Probevortrag an der Uni ausgerechnet dem Thema Raumzeit widmen …

Ein Sachbuch der Autorin zum Thema erschien 2019 bei De Gruyter unter dem Titel »Vom Energieinhalt ruhender Körper. Ein thermodynamisches Konzept von Materie und Zeit«.

Marktplatz Coburg

Marktplatz Coburg

Werner Rosenzweig

Marktplatz, am Puls der Stadt

Urkundlich erwähnt wurde Coburg erstmals im Jahr 1056. Wer die Stadt besucht, trifft im Zentrum auf den imposanten Marktplatz, der im frühen 15. Jahrhundert angelegt wurde. 76 Meter an Länge und 75 Meter an Breite misst er in seiner Ausdehnung. Zwei imposante Gebäude stehen an seinen südlichen und nördlichen Seiten: An der Nordseite protzt das ehemalige herzogliche Kanzleigebäude aus dem späten 16. Jahrhundert. Ihm gegenüber erstrahlt das Rathaus aus den Anfängen des 15. Jahrhunderts. Jeden Dienstag, Mittwoch, Freitag und Samstag sind Markttage. Dann pulsiert hier das Leben.

Weitere Informationen:

Adresse

Marktplatz

96450 Coburg

Internetauftritt: www.coburg.de

*****

Text - und Bildquelle

Rosenzweig, Werner: Franken: Die 99 besonderen Orte der Region, Halle (Saale): Mitteldeutscher Verlag, 2018.

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Sandviertel Bamberg
von Werner Schwanfelder
MEHR
Klein Venedig Bamberg
von Werner Rosenzweig
MEHR
Saalequelle
von Lutz Fischer
MEHR
Stadtzentrum Dinkelsbühl
von Werner Rosenzweig
MEHR
Tegernsee
von Maximilian Müller
MEHR

Marktplatz Coburg

Marktplatz Coburg
96450 Coburg

Detailansicht / Route planen

Werbung:
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen