Bayern-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Bayern-Lese
Unser Leseangebot

Rimantas Kmita
Die Chroniken des Südviertels
Roman
Aus dem Litauischen von Markus Roduner

Eine Geschichte über die Zeit und die Kinder des wilden Kapitalismus

Mit seinem Debütroman setzt Rimantas Kmita seiner Heimatstadt Šiauliai und den 1990er Jahren ein literarisches Denkmal. Geschrieben in der Umgangssprache der nordlitauischen Stadt jener Zeit, voller Slang- und Schimpfwörter, erzählt er die Geschichte des jungen Rimants aus dem Südviertel in der wilden Periode kurz nach der Wiedererlangung der Unabhängigkeit Litauens.

Altes Rathaus Schweinfurt

Altes Rathaus Schweinfurt

Werner Rosenzweig

Schönstes Gebäude der Stadt

Von ihrer schönsten Seite zeigt sich die Stadt am Marktplatz. Am Dienstag, Freitag und Samstag herrscht Marktbetrieb und hier steht auch das Denkmal von Friedrich Rückert, dem wohl bekanntesten Bürger der Stadt. Wie durch ein Wunder überstand eines der wichtigsten Renaissance-Bauwerke Süddeutschlands, das Schweinfurter Rathaus, alle Kriege der letzten Jahrhunderte. Von 1570 bis 1572 erbaut, zeugt es von der reichsstädtischen Vergangenheit Schweinfurts und ist auch heute noch ein zentraler Ort des innerstädtischen Lebens.

Weitere Informationen:

Adresse:

Altes Rathaus

Markt 1

97421 Schweinfurt

Internetauftritt: www.schweinfurt.de

*****

Text - und Bildquelle

Rosenzweig, Werner: Franken: Die 99 besonderen Orte der Region, Halle (Saale): Mitteldeutscher Verlag, 2018.

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Die Obere Pfarre Bamberg
von Werner Schwanfelder
MEHR
E. T. A. Hoffmann-Haus
von Werner Schwanfelder
MEHR
Böttingerhaus in Bamberg
von Werner Schwanfelder
MEHR

Altes Rathaus Schweinfurt

Markt 1
97421 Schweinfurt

Detailansicht / Route planen

Werbung:
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen