Bayern-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Bayern-Lese
Unser Leseangebot

Heinz Peter Brogiato/Mathias Röschner
Koloniale Spuren in den Archiven der Leibniz-Gemeinschaft
Sachbuch

ET: Mai 2020

Wie gehen wir mit unserer kolonialen Vergangenheit um?

Fachleute aus elf Archiven von Einrichtungen der Leibniz-Gemeinschaft widmen sich dem Thema »Kolonialismus« aus ganz unterschiedlichen Perspektiven. Die Beiträge spannen einen weiten Bogen von der frühkolonialen Afrika­forschung über postkoloniale Ideen im Rahmen eines technokratischen Megaprojekts bis zu den antikolonialen Bewegungen der 1960er Jahre in Westdeutschland, städtebaulichen Aktivitäten der DDR-Architektur in den jungen Nationalstaaten und der kritischen Aufarbeitung der Thematik.

Oberlandesgericht Bamberg

Oberlandesgericht Bamberg

Werner Schwanfelder

Oberlandesgericht und Gerechtigkeit

Als das Königreich Bayern das Sagen hatte, 1803, wurde ein Hofgericht als Berufungsgericht eingerichtet. Das heutige Oberlandesgericht hat eine ähnliche Funktion. Nur der Bundesgerichtshof in Karlsruhe ist ihm übergeordnet. Das Gericht ist in einem prächtigen Gebäude untergebracht. Dieses wurde 1900 eigens als Gerichtsgebäude erbaut. Auf der obersten Spitze des Baus thront Justitia, dargestellt nackt und bloß. Warum nackt? Die Bamberger wissen es. Selbst wenn man bei Justitia einen Fall gewinnt, ist man hinterher nackt und bloß, so viel hat der Prozess gekostet. Immerhin: Bamberg ist ein wichtiger Justizstandort.

Weitere Informationen:

Oberlandesgericht

Wilhelmsplatz 1

96047 Bamberg

*****

Textquelle:

Schwanfelder, Werner: Bamberg: Die 99 besonderen Seiten der Stadt, Reiseführer, Halle (Saale): Mitteldeutscher Verlag, 2015.

Bildquelle:

Ebd.

Weitere Beiträge dieser Rubrik

E. T. A.-Hoffmann-Theater
von Werner Schwanfelder
MEHR
Synagogen in Bamberg
von Werner Schwanfelder
MEHR
Rathaus Röttingen
von Werner Rosenzweig
MEHR

Oberlandesgericht Bamberg

Wilhelmsplatz 1
96047 Bamberg

Detailansicht / Route planen

Werbung:
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen