Bayern-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Bayern-Lese
Unser Leseangebot

Helmut Mischo
Entdecker unter Tage 1919–2019
100 Jahre Forschungs- und Lehrbergwerk
Technische Universität Bergakademie Freiberg
Sachbuch

Einzigartige Welten unter Tage

Schon sehr früh griff die Ausbildung an der 1765 gegründeten Bergakademie Freiberg auf die Nutzung des untertägigen Raumes sowohl für die Lehre als auch schon für erste Forschungen zurück. Mit der Übertragung des Bergwerkseigentums an Teilen der damaligen Himmelfahrt Fundgrube an die Bergakademie im Jahr 1916 und der Eröffnung der Lehrgrube am 1. Mai 1919 wird seit nunmehr 100 Jahren im hochschuleigenen Bergwerk gelehrt und geforscht.
Der Band erzählt die Historie und wechselvolle Geschichte dieses in Deutschland und Europa einzigartigen Forschungsstandortes und gibt anhand ausgewählter Beispiele einen Einblick in die breit gefächerten Projekte und Aktivitäten in Forschung, Entwicklung und Lehre, im Altbergbau und im Tourismus, die heute den Betrieb des Bergwerkes prägen.

Krippenmuseum Bamberg

Krippenmuseum Bamberg

Werner Schwanfelder

Auf die Krippe – fertig – los!

Im Advent gerät der Bamberger Krippenweg in das Bewusstsein der Bamberger und ihrer Gäste. Mittlerweile sind es über 40 Stationen im Stadtgebiet, in denen man sich an sehr unterschiedlichen Krippen ergötzen kann. An einem einzigen Tag ist das Programm nicht mehr zu schaffen. Die Stationen befinden sich in Museen, Kirchen und Kapellen. Die ausgestellten Krippen summieren sich auf einige Hundert an der Zahl. Große und kleine, historische und moderne, fränkische oder solche aus aller Welt. Da darf das Jesuskind auch einmal schwarzer Hautfarbe sein. Wer zu anderen Jahreszeiten Krippen sehen möchte, geht ins Krippenmuseum.

Weitere Informationen:

Bamberger Krippenweg

interaktive Karte mit allen Krippen bei der Tourist-Info

Krippenmuseum

Obere Sandstraße 23

96049 Bamberg

Tel.: 0174 / 9883306

https://www.bamberg.info/poi/bamberger_krippenmuse...

*****

Textquelle:

Schwanfelder, Werner: Bamberg: Die 99 besonderen Seiten der Stadt, Reiseführer, Halle (Saale): Mitteldeutscher Verlag, 2015.

Bildquelle:

Ebd.

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Fränkisches Freilandmuseum
von Werner Rosenzweig
MEHR
Gärtner- und Häckermuseum
von Werner Schwanfelder
MEHR
Levi-Strauss-Museum
von Werner Schwanfelder
MEHR
Naturkunde-Museum Bamberg
von Werner Schwanfelder
MEHR

Krippenmuseum Bamberg

Obere Sandstraße 23
96049 Bamberg

Detailansicht / Route planen

Werbung:
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen