Bayern-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Bayern-Lese
Unser Leseangebot

Natalie Gutgesell
Dora Hitz
Fränkische Künstlerin, rumänische Hofmalerin, europäische Avantgardistin
Ausstellungskatalog

Dora Hitz (1856–1924) gehörte als Protagonistin der Avantgarde zu den führenden Impressionistinnen Europas. Als erste Hofmalerin Rumäniens war sie der Königin, der international berühmten Schriftstellerin Carmen Sylva, eine enge Vertraute. Die Karriere der Künstlerin begann bereits in früher Kindheit als Tochter eines Zeichenlehrers in Mittelfranken. Ab ihrem dreizehnten Lebensjahr studierte sie in München und später in Paris am Montmartre. Sie lebte und arbeitete in der Bretagne, in London, in Dresden und schließlich vor allem in Berlin, wo sie den Gründungsmitgliedern der Secession angehörte. Zahlreiche Persönlichkeiten der Kunst, Literatur und Wirtschaft zählten zu ihrem Freundeskreis.
Der Großteil ihrer Werke befindet sich heute in Privatbesitz. Schloss Peleș in Rumänien beherbergt mit zehn Wandmalereien die umfangreichste Sammlung an Werken der Künstlerin weltweit. Der Gemäldezyklus wird zum ersten Mal in seiner Gesamtheit und seinem Entstehungskontext veröffentlicht.

Fähre am Mühlwörth

Fähre am Mühlwörth

Werner Schwanfelder

Mit der Fähre über die Regnitz

Als es noch keine Brücken gab, waren die Fähren die einzige Möglichkeit, den Fluss zu überqueren. Seit 1653, so ist es vermerkt, hat die Obere Schifferzunft das Recht, den Fährbetrieb durchzuführen. Eine der Fähren gab es zwischen dem Mühlwörth und dem Oberen Leinritt. Auf einem Schelchen, einem einfachen Holzkahn, stakten der Familie Sieber ihre Passagiere über den Fluss – bis in 1960-er Jahre – meistens Frauen, die in der Fähre ihren Mann standen. Ein Bürgerverein hat mit Jugendlichen eine Fähre gebaut, weder Motor- noch Menschenkraft benötigend. Im Sommer kann man sich zwischen 10.30 und 20.30 Uhr ans andere Ufer staken lassen.

Weitere Informationen:

Fähre am Mühlwörth

zwischen Mühlwörth und Oberer Leinritt

96049 Bamberg

*****

Textquelle:

Schwanfelder, Werner: Bamberg: Die 99 besonderen Seiten der Stadt, Reiseführer, Halle (Saale): Mitteldeutscher Verlag, 2015.

Bildquelle:

Ebd.

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Bürgerpark Hain
von Werner Schwanfelder
MEHR
Tafelberg Walberla
von Werner Rosenzweig
MEHR
Wunderburg Bamberg
von Werner Schwanfelder
MEHR

Fähre am Mühlwörth

Mühlwörth 15
96047 Bamberg

Detailansicht / Route planen

Werbung:
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen