Bayern-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Bayern-Lese
Unser Leseangebot

Frank Piontek

Bayreuth
Stadtführer

144 S., Br., 112 x 186 mm, mit Farbabb. und Karten
ISBN 978-3-95462-532-1

2. Auflage: April 2019
1. Auflage: Oktober 2015

Festspielstadt mit UNESCO-Welterbe

Die Wagner-Festspiele haben Bayreuth berühmt gemacht, doch die Stadt hat mehr zu bieten als ein Festspielhaus, eine Künstlervilla und ein Sommerfestival. Sie ist die Stadt des UNESCO-Welterbes: des Markgräflichen Opernhauses, des Dichters Jean Paul und einer reichen Musikszene, und sie hat viele Gärten in einer zauberhaften Umgebung.

Klingenberg

Klingenberg

Werner Rosenzweig

Rotweinstadt am Untermain

Zahlreiche historische Fachwerkhäuser wie das Alte Rathaus oder das spätgotische Goldene Schwert schmücken die Altstadt von Klingenberg. Oberhalb der Stadt, durch Weinberge getrennt, grüßt die Ruine Clingenburg und bietet dem Besucher einen einmaligen Blick über das Maintal, an dessen Hängen hauptsächlich Früh- und Spätburgunderreben wachsen. Der Buntsandstein und die günstigen klimatischen Verhältnisse machen es möglich. Als beste Lagen unter Rotweinkennern gelten der „Bürgstadter Centgrafenberg“ und der „Klingenberger Schlossberg“.

Weitere Informationen:

Adresse:

Ruine Clingenburg

63911 Klingenberg am Main

Internetauftritt: https://www.stadt-klingenberg.de/seite/de/churfran...

*****

Text - und Bildquelle

Rosenzweig, Werner: Franken: Die 99 besonderen Orte der Region, Halle (Saale): Mitteldeutscher Verlag, 2018.

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Aschaffenburg
von Werner Rosenzweig
MEHR
Feuchtwangen
von Werner Rosenzweig
MEHR
Königsberg
von Werner Rosenzweig
MEHR

Klingenberg

Clingenburgstraße
63911 Klingenberg am Main

Detailansicht / Route planen

Werbung:
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen