Bayern Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.bayern-lese.de

Weiterempfehlen

Unser Leseangebot
Wüsst ich Dinge leicht wie Luft
Friedrich W. Kantzenbach

Gedichte Band I, 2006, 64 Seiten, 8 schwarz-weiß-Fotos

„Gedichte, das sind auch Geschenke - Geschenke an die Aufmerksamen. Schicksal mitführende Geschenke" (Paul Celan

Bayernhymne

Bayernhymne

Michael Öchsner

Gott mit dir, du Land der Bayern

Das von Michael Öchsner 1860 gedichtete und im selben Jahr von Konrad Max Kunz vertonte „Gott mit dir du Land der Bayern" wurde in Bayern sehr bald zu einem beliebten Lied, dessen Text gelegentlich auch verändert und den politischen Vorstellungen der Sänger angepasst wurde. Auf Grundlage eines einheitlichen Beschlusses aller Fraktionen des Bayrischen Landtags von 1952 erklärte der bayrische Ministerpräsident Franz Josef Strauß (1915-1988) die ersten beiden Strophen des Öchsner-Textes zur offiziellen Bayern-Hymne. Dass Gott mit ihrem Land ist, hat dessen Bewohnern offenbar viel Selbstvertrauen gegeben.

Florian Russi


Melodie anhören


Noten zum kostenlosen Download

*****

Noten gesetzt von Hanna Glietz

Vorschaubild: Andreas Werner 

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Wohlauf, die Luft geht frisch und rein
von Joseph Victor von Scheffel
MEHR