Bayern Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.bayern-lese.de

Olaf Jacobs (Hg.)

Die Treuhand – ein deutsches Drama

Das Buch »Die Treuhand – ein deutsches Drama« spürt der Geschichte der polarisierenden Institution nach. Ausgehend von der wirtschaftlichen Situation 1989/90 werden zunächst die Startbedingungen, Chancen und Probleme der bevorstehenden wirtschaftlichen Transformation dargelegt, um dann anhand konkreter Fallbeispiele klarzumachen: Der Niedergang eines Unternehmens prägte überall im Osten ganze Regionen – und veränderte das Leben der Menschen nachhaltig. Durch die Vielfalt der Geschichten wird die facettenreiche Arbeit der Treuhandanstalt in ihrer ganzen Ambivalenz deutlich: Mal war sie Helfer, mal Bremsklotz und mal Totengräber.

Unser Leseangebot
Frauenkirche Nürnberg

Frauenkirche Nürnberg

Werner Rosenzweig

Der Marathon der Männlein

Seit mehr als 500 Jahren laufen sie nun schon täglich Punkt zwölf Uhr um ihren Kaiser Karl IV. herum – die sieben Kurfürsten. Zwanzig Meter unter ihnen, mitten auf dem Nürnberger Hauptmarkt, stehen die Touristen, fotografieren und filmen. So nehmen sie eine bleibende Erinnerung an den damaligen Kaiser und seine „Goldene Bulle“ aus dem Jahr 1356 mit. Darin war unter anderem auch bestimmt, dass sieben Kurfürsten den deutschen König wählen. Dreimal täglich umrunden die Reichsfürsten auch heute noch ihren damaligen Herrn und huldigen ihm somit auf ihre Weise.

Weitere Informationen.

Adresse:

Frauenkirche Nürnberg

Hauptmarkt

90403 Nürnberg

Tel.: 0911 206560

Internetauftritt: https://frauenkirche-nuernberg.de/

Öffnungszeiten:

Mo - So 9:00 - 18:00 Uhr

*****

Text - und Bildquelle

Rosenzweig, Werner: Franken: Die 99 besonderen Orte der Region, Halle (Saale): Mitteldeutscher Verlag, 2018.

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Wallfahrtskirche Käppele
von Werner Rosenzweig
MEHR
Neumünster Würzburg
von Werner Rosenzweig
MEHR

Frauenkirche Nürnberg

Hauptmarkt 14
90403 Nürnberg

Detailansicht / Route planen

Werbung:
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen