Bayern Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.bayern-lese.de
Unser Leseangebot

Henning Kreitel
im stadtgehege
Gedichte

Knappe Gedichte werfen Schlaglichter auf die städtische Komplexität. Heikle Szenarien wie auch einzelne Fundstücke stehen im Fokus. Verlorenes und Unscheinbares findet dabei seinen Platz wie auch der kopfkinogebeutelte Bewohner auf seiner täglichen Achterbahnfahrt. Henning Kreitels neuer Gedichtband erzählt vom sprichwörtlichen »stadtgehege«. Illustriert mit Cyanotypien von Parkanlagen – ein blaufriedlicher Kontrast zu den urbanen Gedichten.

Stadtzentrum Dinkelsbühl

Stadtzentrum Dinkelsbühl

Werner Rosenzweig

Prächtige Giebelhäuser am Weinmarkt

Zentrum einer mittelalterlichen Stadt ist normalerweise der Marktplatz mit einer dafür angelegten Handelsfläche unterschiedlicher Größe. Obwohl es in Dinkelsbühl einen Ledermarkt, einen Schweinemarkt, einen Weinmarkt und natürlich auch einen Marktplatz gibt, fehlt in der Stadt ein typischer Ort dafür. Städtisches Zentrum ist der Weinmarkt mit seinen prächtigen Giebelhäusern. Das Haus mit dem zierlichen Turm ist die ehemalige Ratstrinkstube. Ihr gliedert sich das Gasthaus „zur Glocke“ an, gefolgt vom fachwerkreichen „Deutschen Haus“. Die „Schranne“ schließlich war einst Getreidespeicher und Tanzhaus.

Weitere Informationen:

Stadtzentrum Dinkelsbühl

Weinmarkt

91550 Dinkelsbühl

https://www.dinkelsbuehl.de/deutsch/alle/startseit...

*****
Textquelle:

Rosenzweig, Werner: Romantische Straße: Die 99 besonderen Seiten der Region, Halle (Saale): Mitteldeutscher Verlag, 2019.

Bildquelle:

Fotografien: Rosenzweig, Werner, entnommen ebd.

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Tiergarten Nürnberg
von Werner Rosenzweig
MEHR
Alte Mainbrücke Würzburg
von Werner Rosenzweig
MEHR
Am Kranen Bamberg
von Werner Schwanfelder
MEHR

Stadtzentrum Dinkelsbühl

Weinmarkt
91550 Dinkelsbühl

Detailansicht / Route planen

Werbung:
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen