Bayern-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Bayern-Lese

Bernd Kaufholz

Spektakuläre Kriminalfälle Best-Of
Spektakuläre Kriminalfälle Best-Of Band 1–3
Authentische Kriminalfälle

Endlich da – das Kaufholz-Best-Of in drei Bänden

Neun Bücher über authentische Kriminalfälle hat Bernd Kaufholz seit 1999 inzwischen verfasst, und mit jedem davon seine Leserschaft immer wieder gefesselt, zuletzt mit dem »Leichenpuzzle von Anhalt« (2018).

Band 1 Das Beil des Henkers Reindel
ISBN 978-3-96311-209-6

Band 2 Todesschreie an der Waisenhausmauer
ISBN 978-3-96311-210-2

Band 3 Die Rohrleiche von Graben 13
ISBN 978-3-96311-211-9

Unser Leseangebot
Felsenlabyrinth Luisenburg

Felsenlabyrinth Luisenburg

Werner Rosenzweig

Europas größtes Felsenlabyrinth

Die Luisenburg bei Wunsiedel im Fichtelgebirge ist ein wahres Felsenmeer, welches Jahr für Jahr über 100.000 Besucher anlockt. Riesige Felsbrocken, mehr als 300 Millionen Jahre alt, bestimmen diese einzigartige Landschaft. Man muss sich schon ab und an bücken und sich „schlank machen“, wenn man sich durch die eng beieinanderstehenden Granitsteinformationen zwängt. Ein eigens für Besucher angelegter Hin- und Rückweg führt durch dieses Naturschauspiel. Es ist ein mystischer Ort mit seinen Aussichtspunkten und Ruheplätzen. Auch Johann Wolfgang von Goethe war mehrmals hier zu Gast.

Weitere Informationen:

Adresse:

Felsenlabyrinth Luisenburg

Luisenburgstraße

95632 Wunsiedel

Tel.: 09232 5673

Internetauftritt: https://www.wunsiedel.de/tourismus/felsenlabyrinth...



*****

Text - und Bildquelle

Rosenzweig, Werner: Franken: Die 99 besonderen Orte der Region, Halle (Saale): Mitteldeutscher Verlag, 2018.

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Stadtzentrum Dinkelsbühl
von Werner Rosenzweig
MEHR
Markusplatz Bamberg
von Werner Schwanfelder
MEHR
Am Kranen Bamberg
von Werner Schwanfelder
MEHR

Felsenlabyrinth Luisenburg

Luisenburgstraße
95632 Wunsiedel

Detailansicht / Route planen

Werbung:
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen