Bayern-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Bayern-Lese
Unser Leseangebot

Dominik Saure

#erfurtliebe
Mit einem Text von Jessika Fichtel
Bildband

Erfurt, die Stadt an der Gera, ist zweifelsohne eine der schönsten Städte Deutschlands. Domstufen, Anger, Augustinerkloster, Krämerbrücke: Das pulsierende Treiben in der Landeshauptstadt des Freistaates Thüringen lädt immer wieder ein zum Staunen und Schauen, aber eben auch, sich zu besinnen, Einhalt zu finden, zu verweilen und dabei … sein »Erfurt-Gefühl« zu finden. Ein guter Ort, zu sein – sei es in den Zeugnissen seiner langen Geschichte oder in den kleinen Augenblicken seitab.

Altendorfer Kürbisfest 2023

Altendorfer Kürbisfest 2023

Werner Schwanfelder

Kürbis verpflichtet

Termin:

1. Oktober 2023, ab 10:00 Uhr

In Altendorf hat man schon seit Bauern Gedenken Kürbisse verkauft. Irgendjemand vom Obst- und Gartenbauverein hat 1996 zur 900-Jahr-Feier ein Kürbisfest initiiert. Das fand von Jahr zu Jahr mehr Anklang. Alles dreht sich an diesem Wochenende um den Kürbis. Vom Kürbisumzug bis zur Prämierung des schwersten Kürbis. Und essen kann man natürlich Kürbis in den unterschiedlichsten Zuständen. Neue Züchtungen bestaunen, formvollendete Kürbisse vom Feld auf den Tisch. Die Vielfalt der Formen und Farben bietet ein optisches Fest, die verschiedenen Tipps für die Zubereitung versprechen kulinarischen Hochgenuss.

Weitere Informationen:

Altendorfer Kürbisfest

96146 Altendorf

16 km südlich von Bamberg an der A 73

*****

Textquelle:

Schwanfelder, Werner: Bamberg: Die 99 besonderen Seiten der Stadt, Reiseführer, Halle (Saale): Mitteldeutscher Verlag, 2015.

Bildquelle:

Ebd.

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Erlanger Bergkirchweih
von Werner Rosenzweig
MEHR

Altendorfer Kürbisfest 2023


96146 Altendorf

Detailansicht / Route planen

Werbung:
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen