Bayern Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.bayern-lese.de
Unser Leseangebot

Wendelin Bottländer

Bunt und Grau
Ost-Berlin 1980 bis 1983
Mit einem Text von Bernd Lindner
Bildband

Der Blick durch die Kamera eines westdeutschen Fotografen

Ein Rheinländer in Ost-Berlin – von 1980 bis 1983 fotografierte Wendelin Bottländer auf mehreren Reisen in die damalige Hauptstadt der DDR, den östlichen Teil der Spreemetropole, ihren Alltag zwischen dezenter Farbigkeit und tristem Grau, zwischen postuliertem Fortschritt und tatsächlichem Stillstand und Verfall. Es gelingen ihm einzigartige und – beim bevorstehenden Grenzübertritt auf der Rückfahrt – gewagte Porträts einer urbanen Landschaft wie Detailstudien eines Alltags, der längst historisch ist. Ursprünglich für den Abdruck in Zeitschriften gedacht, liegen nun viele dieser besonderen Aufnahmen in diesem Band in Erstveröffentlichung vor.

Centurione I

Centurione I

Werner Schwanfelder

An markanter Stelle

Igor Mitoraj liebt Köpfe. Aber keine vollständigen, sondern deformierte. Dem Bamberger Kopf fehlen ein Auge und die gesamte Schädeldecke. Eigentlich nicht lebensfähig und auch kein schöner Anblick. Dennoch antike Beauty ohne Zweifel. An der Regnitz, bei Klein-Venedig mitsamt lieblicher Kulisse. Der aus Polen stammende Künstler ist bekannt für seine Großplastiken. Es geht ihm um den Menschen in all seiner Schönheit, aber auch in all seiner Vergänglichkeit. Seine Skulpturen stehen in manchen Weltstädten und in Bamberg. Anlässlich einer Ausstellung 2000 in Bamberg, wurde der „Centurione I“ angekauft. Durchaus eine Bereicherung.

Weitere Informationen:

Centurione I

Am Kranen/

Untere Brücke;

an der Regnitz

96047 Bamerg

*****

Textquelle:

Schwanfelder, Werner: Bamberg: Die 99 besonderen Seiten der Stadt, Reiseführer, Halle (Saale): Mitteldeutscher Verlag, 2015.

Bildquelle:

Ebd.

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Apoll von Lüpertz
von Werner Schwanfelder
MEHR
Liegende mit Frucht
von Werner Schwanfelder
MEHR
Ankerfigur
von Werner Schwanfelder
MEHR
Werbung:
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen